Genthin (spö) l Das Jahr 2015 beginnt mit einer guten Nachricht. Der Radweg zwischen Jerichow und Genthin entlang der alten Kleinbahntrasse wird schon bald, vielleicht auch in einem Stück, gebaut. Die Ausschreibungen für die Strecke Jerichow-Redekin sind vorbereitet, gesichert ist auch die Finanzierung des Abschnitts von Redekin nach Genthin. Bei der Neuaufstellung des Radverkehrswegeplanes, bei dem etliche Vorhaben einer weiteren Prüfung unterzogen werden, hatte der Radweg Jerichow-Genthin Glück, wie übrigens auch der Radweg Parchen-Genthin, bei dem die Planfeststellung ins Haus steht.