Genthin (spö) l Bereits in der Nacht zu Freitag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Tierarztpraxis in der Straße Am Mühlenfeld ein. Die Täter warfen mit einem Stein eine Fensterscheibe der Praxis ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und entwendeten unter anderem Herzmedikamente für Tiere. Die Polizei warnt ausdrücklich vor der Einnahme dieser Medikamente. Es entstand ein Sachschaden von zirka 400 Euro. Hinweise zur Tathandlung nimmt das Polizeirevier Jerichower Land unter der Telefonnummer (0 39 21) 92 00 auf.