Jerichow/Mangelsdorf (sta) l Ein paar alte Schultische, ein "AOK-Porsche", Schultüten und Krückstock, Tortenschachtel und Smartphone - eine wunderbare Zusammenstellung von Utensilien wurde diesmal beim "Motzener" Karneval gebraucht. Kein Wunder, denn Schule ist ein "weites Feld". Mit Sicherheit ist den Mitgliedern der Karnevalsgruppe des Mangelsdorfer Heimatvereins noch viel mehr eingefallen, aber irgendwo musste eben ein Strich gezogen werden. Vielseitig war das Programm auf jeden Fall, das an den zwei Abenden aufgeführt wurde. Und "mitreden" konnten schließlich alle Gäste - irgendwie hat oder hatte jeder mal mit Schule zu tun und seine ganz persönlichen Erinnerungen daran ...

   

Bilder