Genthin (spö) l Am Mittwoch, 15. April, beginnt um 17 Uhr in Genthin ein neuer Kurs über artgerechte Hundeerziehung und Hundehaltung. Ziel dieser mehrwöchigen Veranstaltung ist es, den Teilnehmern zu vermitteln, wie man mit seinem Hund ein entspanntes und problemloses Zusammenleben führen kann. Es geht um sinnvolle und gewaltfreie Hundeerziehung vom Welpenalter bis zum erwachsenen Hund: Wie lernt mein Hund am effektivsten? Es geht um Ursachen für Fehl- und Problemverhalten beim Hund und was man dagegen tun kann. Auch solche Fragen wie "Warum zieht mein Hund an der Leine, hört nicht auf mich, kann nicht allein sein, ist ängstlich, aggressiv...?" werden behandelt. Weitere Schwerpunkte sind die artgerechte Hundehaltung und die Kommunikation mit dem eigenen Hund.

Der Kurs umfasst insgesamt drei Veranstaltungen. Kursleiterin ist die zertifizierte Problemhundetherapeutin Sibylle Jacob.

Nähere Informationen und Anmeldungen sind möglich unter: Kreisvolkshochschule Jerichower Land, Magdeburger Str. 24-26, 39 288 Burg, Tel.-Nr.: 03921/ 94 943 00, E-Mail: kvhs@lkjl.de