Ferchland (sta) l Am Montagabend gegen 18.45 Uhr heulten in Ferchland, Derben, Parey und Güsen die Sirenen. Die erste Vermutung vieler, dass ein Sturmschaden der Grund sein könnte, war jedoch falsch. Der Alarm war von der Brandmeldeanlage in einem Betrieb in Ferchland ausgelöst worden. Ursache war eine Verpuffung. Glutnester konnten schnell bekämpft werden.