Genthin (khu) l 120 Flüchtlinge leben gegenwärtig in Genthin. Die meisten von ihnen sind vor dem syrischen Bürgerkrieg geflohen. Ein Thema, das auch die Genthiner Senioren beschäftigt, die sich in ihrer Sitzung vom Integrationsbeauftragten Anton Gujo dazu informieren ließen.