Güsen (sta) l Für die Gruppe der Güsener Landfrauen scheint nun endgültig das Aus gekommen zu sein. "Wir verkaufen unser Inventar aus dem Treffpunkt Güsen und lösen uns auf", teilte Vorsitzende Eva Miegel mit. Zwar hatte Gemeindewehrleiter Dietmar Kohrt in der Ratssitzung am 21. April erklärt, dass die Gemeindewehrleitung nach Rücksprache mit den Ortswehrleitern nichts dagegen habe, dass die Feuerwehrschulungsräume auch von Vereinen genutzt werden - wenn es keine anderen Möglichkeiten gibt. Dazu müssten nur entsprechende Nutzungsvereinbarungen mit der Gemeinde abgeschlossen werden, um unter anderem die Versicherungsfrage zu klären. Bisher war das vom Gemeindeamt untersagt worden.