#NULL#Genthin (hoe) Sehr glücklich kann sich ein Vereinsvorstand schätzen, wenn seine Finanzgeschäfte von einer Fachfrau im Ehrenamt erledigt werden.

Der Vorstand des Fördervereins der Genthiner Kindertagesstätte "Sonnenschein" konnte sich in den vergangenen acht Jahren auf die Mitarbeit der Sparkassenangestellten Jördis Koch als Kassenchefin verlassen. Nachdem ihr Nachwuchs dem Kindergartenalter entwachsen ist, übergab sie ihre wichtige Aufgabe in die Hände von Susi Schmahl.

Gabriele Nitsche, Kita-Leiterin, und Hartmut Glöckner, Vorsitzender des Fördervereins, bedankten sich bei Jördis Koch mit einem Präsent.