6654 Unterrichtsstunden hat die Kreisvolkshochschule Jerichower Land im vergangenen Jahr erteilt. Viele Kursteilnehmer sind Wiederholungstäter. Für die junge Zielgruppe wird derzeit am Programm für die Sommerferien gefeilt. In Genthin braucht es zehn Teilnehmer, damit ein Kurs stattfinden kann.

Genthin. Vor allem Sprachkurse und Angebote zur Gesunderhaltung werden von den Nutzern der Kreisvolkshochschule Jerichower Land gern besucht. Wer im Urlaub ein fremdes Landes bereist, macht sich gern mit den Grundkenntnissen der Landessprache, den Sitten und Gebräuchen vertraut. Mit Rückenschule oder Pilates wollen die Teilnehmer etwas für ihr eigenes Wohlbefinden tun. Wer noch nie mit einem Computer oder dem Internet zu tun hatte, ist froh über eine fachkundige Einweisung.

Genau 6654 Unterrichtsstunden haben 2304 Teilnehmer in 265 Kursen an der Kreisvolkshochschule Jerichower Land im zurückliegenden Jahr besucht. Darunter sind viele "Wiederholungstäter", wie Sigrid Röthig, pädagogische Mitarbeiterin der Kreisvolkshochschule, weiß. So gibt es beispielsweise einen Englischkurs, der schon seit mehr als zehn Jahren läuft. Die Teilnehmer sprechen während des Kurses überhaupt kein Deutsch mehr. Die wöchentliche Übung hilft ihnen, in der Fremdsprache fit zu bleiben und immer noch etwas Neues hinzuzulernen.

Für die junge Zielgruppe bastelt die Kreisvolkshochschule gerade am Programm für die Sommerferien. Kreatives und alles, was mit dem Computer zu tun hat, steht bei den jungen Leuten hoch im Kurs.

An der Kreisvolkshochschule können Jugendliche auch ihren Hauptschulabschluss nachholen. Das geschieht in Kooperation mit der Sekundarschule Brettin, an der die Prüfungen abgelegt werden müssen.

"Unsere Devise lautet: raus aufs Land", sagt Sigrid Röthig. Kurse werden deshalb auch in Parey, Güsen, Jerichow oder Tucheim angeboten. Das erleichtert den Menschen aus der Region den Anfahrtsweg.

"Wenn jemand eine Idee hat, welchen Kurs wir einmal anbieten sollten, kann er uns das gern vorschlagen", setzt Sigrid Röthig hinzu. Trifft das Thema auf Interesse, wird ein Leiter gesucht und der Kurs organisiert.

Für Genthin sollten stets mindestens zehn Teilnehmer an einem Kurs gefunden werden. Wenn Lehrer gebraucht werden, spricht die Kreisvolkshochschule Menschen persönlich an, die in Frage kommen könnten, oder schon engagierte Lehrer können Tipps zu Kollegen geben. Manch einer stellt sich selbst vor, und hin und wieder hilft auch nur der Aufruf in der Zeitung weiter.

Seniorengruppen wie die Parchener, Altenplathower oder Mützeler und Zabakucker laden sich die Kreisvolkshochschule gern zu ihren Treffen ein. Vorträge über Reisen in ferne Länder sind ebenso gefragt wie Wissenswertes über Schlösser und Herrenhäuser in der näheren und weiteren Umgebung.

In Genthin gibt es am Dienstag nach Ostern wieder einen EDV-Grundlagen-Kurs für Senioren. Kurzfristige Anmeldungen werden noch entgegengenommen. Yoga am Vormittag ist ab dem 2. Mai um 9.30 Uhr möglich. Artgerechte Hundeerziehung startet am 3. Mai um 18 Uhr. "Der Weg zu einem erfolgreichen, glücklichen Leben" ist ein Vortrag am 9. Mai überschrieben.

Nähere Informationen auch zu den weiteren Angeboten wie Wirbelsäulengymnastik, kreatives Tanzen sowie dem English Weekend sind unter (03921) 9494101 zu erhalten. Genthiner Kontaktstelle ist auch die Stadt- und Kreisbibliothek.

www.kreisvolkshochschule-jl.de