Genthin (spö). Der Startschuss für die neue Gartensaison ist gefallen. Die offizielle Eröffnung vollzog am Sonnabend Hermann Onko Aeikens, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, im Beisein zahlreicher Gäste im Verkaufsgewächshaus des Genthiner Gartenbaus. Der Chef des Hauses, Günter Pauer, konnte mit Herbert Bruchmüller, Präsident des Gartenfachverbandes, mit dem Amtsleiter des ALFF Stendal, Horst Blum, und mit Vertretern der Agrarmarketinggesellschaft ausgewiesene Fachleute der Branche begrüßen. Zudem waren Vertreter aus der Politik präsent. Günter Pauer nutzte die Anwesenheit der Gäste, um kurz das Profil des Unternehmens vorzustellen. "Ich glaube", sagte er, "wir genießen einen ganz vernünftigen Ruf in der Branche." Der Gartenbau ist derzeit Arbeitgeber für 73 Mitarbeiter. Dem offiziellen Teil folgte ein Betriebsrundgang sowohl durch den Verkaufsbereich als auch durch die Hallen bzw. Gewächshäuser.