Einen unterhaltsamen und kurzweiligen Nachmittag erlebten am Sonntag die Besucher des Maifestes auf dem Genthiner Marktplatz. Veranstalter Rainer von Ende zeigte sich im Fuchskostüm und verteilte Süßigkeiten an die kleinen Besucher. DJ Dieter unterhielt die Kinder in den Umbaupausen mit dem Basteln niedlicher Luftballontiere. Der Genthiner Musikexpress spielte zur großen Kaffee- und Kuchenpause. Im Anschluss gestalteten die Mädchen der Pareyer Gesangs- und Tanzformation das Programm. Die Jugendgruppe des Burger Tanzsportclubs "Blau-Gold" gefiel dem Publikum mit ihrem Auftritt. Fotos (5): Erhard Hölzel

   

Bilder