Halberstadt (sc) l Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Raubüberfall geben können. Dieser soll sich laut Polizeiangaben bereits am Freitagabend gegen 20 Uhr am Tränketor/Ecke Düsterngraben ereignet haben. Ein 40-jähriger Halberstädter war dort vom Fahrrad gestiegen, um zum Domplatz hinauf zu schieben. Plötzlich habe er einen Schlag gegen sein Rad gespürt und sei zu Boden gestürzt. Dabei habe er kurz das Bewusstein verloren, teilte er hinterher der Polizei mit. Vier Personen hätten sich über ihn gebeugt und Brieftasche sowie Armbanduhr geraubt. Der Mann musste wegen seiner Verletzungen im Gesicht im Krankenhaus behandelt werden. Wer Hinweise zu Tathergang oder Tätern geben kann, melde sich bitte unter Telefon (0 39 41) 67 42 91 oder 67 42 92.