Harsleben (dku) l Die Arbeiten für den Neubau der Kindertagesstätte in Harsleben haben nun endgültig begonnen, nachdem bereits vor Weihnachten die ersten Vorbereitungen dafür getroffen worden. Der Baubetrieb, der das Millionen-Vorhaben umsetzt, hat entsprechende Einrichtungen und Geräte wie Container zum Bauplatz gebracht. Wie die Verantwortlichen mitteilten, werden zunächst die Fundamentarbeiten fortgesetzt.

Schon seit vielen Jahren gibt es Bestrebungen der Gemeinde, einen Ersatz fu¨r das bisher genutzte, aber marode und baufällige Gebäude zu finden. Eine Sanierung wu¨rde teurer als ein Neubau, hatte eine Analyse ergeben. Das neue Domizil der Kinder wird nahe der Grundschule und der Mehrzweckhalle Harslebens errichtet.