Dingelstedt (rad) l Ein besonderer Höhepunkt erwartet alle Freunde des Einrades am 15. Februar in der Gemeinde Huy. Im Dorfgemeinschaftshaus von Dingelstedt, Westerntor 12, haben die Jungen und Mädchen aus der Einradgruppe ab 10 Uhr Gelegenheit, ihr Können zu zeigen. Dazu eingeladen sind auch Einradfahrer aus Niedersachsen vom Verein TSV Uehrde 1913. Günter Grau, der Präsident des Landesverbandes Radsport Sachsen-Anhalt, hat sein Kommen zugesagt.

Rosemarie und Hans-Hermann Lodahl aus Dingelstedt nehmen sich jeden Freitag ab 16 Uhr Zeit, um mit Kindern zwischen dem 8. und dem 15. Lebensjahr zu trainieren. Die Einrad-Sektion gehört zum Sportverein Fortuna Dingelstedt. Einradfahren sei die ideale Sportart, um Geichgewichtssinn und Körperbeherrschung zu schulen. "Regelmäßig trainieren freitags in Dingelstedt rund 20 Kinder", berichtet Rosemarie Lodahl. Insgesamt seien 25 Jungen und Mädchen angemeldet. "Interessenten sind herzlich willkommen, auch Anfänger müssen keine Scheu haben", sagt die ehemalige Pädagogin.