Schlanstedt l Jahr für Jahr spurten bis zu 500 Läufer durch den Huy, sie passieren Sehenswürdigkeiten der Region und verfolgen kulturelle Programme entlang der Strecke. Die Teilnehmer kommen aus der Gesamten Bundesrepublik. Schon Monate vor dem Start registrieren sie sich für das Ereignis. Aus gutem Grund: Obwohl der Lauf erst am Wochenende vom 3. und 4. Mai stattfindet, sind schon jetzt keine Anmeldungen mehr für Walker möglich, teilen die Organisatoren mit.

Verantwortlich für die Sportveranstaltung sind die Mitglieder des Fördervereins Huy-Burgen-Lauf. "Alle freuen sich auf den 12. Lauf. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange", berichtet Christine Mühlhaus. Die Schriftführerin der Förderer kündigt Überraschungen für die diesjährige Auflage an. Wie diese genau aussehen werden, gibt sie jedoch nicht Preis. "Um die Spannung zu halten, werden jetzt noch keine Einzelheiten verraten", sagt sie.

Kein Geheimnis sind hingegen die Ergebnisse der Vereinsvorstandswahl, die während der Jahreshauptversammlung stattfand. Demnach wurde Rainard Mühlhaus aus Schlanstedt als Vorsitzender bestätigt. Sein Stellvertreter ist Klaus Matthias aus Dingelstedt. Die Eilenstedterin Renate Stadler kümmert sich um die Finanzen des Vereins, Kassenprüferinnen wurden Heike Kühner und Annegret Grützmacher. Christine Mühlhaus ist zur Schriftführerin ernannt worden, als Beisitzer fungieren Herbert Stadler, Andreas Gröpler und der Halberstädter Lutz Berndt.

Auf der Agenda der Jahreshauptversammlung stand ebenfalls ein Bericht des alten und neuen Vorsitzenden, Rainard Mühlhaus. Der Schlanstedter lobte die vielen Aktivitäten der Fördervereinsmitglieder in der Region. Er dankte "allen Mitwirkenden und treuen Sponsoren, ohne die dieser Lauf so nicht funktionieren könnte". Außerdem gab Mühlhaus einen Überblick zum Stand der Vorbereitungen des 12. Sportwochenendes.

Neben dem eigentlichen Lauf sind abseits der Strecke wieder Veranstaltungen geplant. Sportler, Helfer und Gäste sind am Freitag, dem 2. Mai 2014, zum Nudelessen eingeladen. Einen Tag später wird ein Sportlerball ausgerichtet - diesmal in Dingelstedt, im Rahmen des hiesigen Blüten- und Vereinsfests.

Weitere Infos unter: www.huy-burgen-lauf.de