Langenstein (tk) l Elf Verstöße im Zusammenhang mit Drogen und Alkohol gehören zur Bilanz eines Polizeieinsatzes in den Sandsteinhöhlen bei Langenstein. Laut Polizeibericht haben elf Beamte am Sonntag von 5bis 11Uhr gezielt die mit dem Auto abreisenden Gäste einer sogenannten Techno-Party kontrolliert. Dabei wurden zwei Gramm Crystal, zwei Gramm Amphetamin und etwa 0,5Gramm Cannabis bei Personen aufgefunden und eingezogen, außerdem ein Handy, eine Feinwaage, ein Einhandmesser und ein Wurfmesser. Wegen der Rauschgift- und Alkoholdelikte sind sieben sogenannte Ordnungswidrigkeitsverfahren und vier Strafverfahren eingeleitet worden. Darüber hinaus, so teilte die Polizei am Montag weiter mit, mussten sechs Verkehrsverstöße geahndet werden.