Halberstadt (je) l "Feuer in der Bakenstraße", dieser Notruf hat die Feuerwehr Freitag kurz vor 16 Uhr alarmiert. Ein Bürger hatte in der Bakenstraße 4, einem sanierten Fachwerkhaus, Rauch bemerkt. Daraufhin rückten sieben Einsatzfahrzeuge der Halberstädter Feuerwehr sowie aus Langenstein und Harsleben aus. "Nach intensiver Suche hat sich jedoch herausgestellt, dass es ein Fehlalarm war", so Einsatzleiter Bodo Fuckert. Im Nachbarhaus hatte eine Familie Feuer in einem Holzofen angezündet. Der Rauch wurde vom Wind gegen das Haus Nummer 4 gedrückt, so dass dort der Eindruck entstand, dass es brennt, erzählt Fuckert. Insgesamt waren weit über 30 Feuerwehrleute, Rettungskräfte und Polizisten im Einsatz.