Wegeleben (uba). Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger im Rathaus in Wegeleben zu Gast, wo sie von der Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde, Ute Pesselt, gemeinsam mit Wegelebens Stadtoberhaupt empfangen wurden. "Der Umzug der Kinder, die die Geburt Jesu verkünden, Glück zum neuen Jahr wünschen und Spenden erbitten, hat bei schon Tradition", sagte Hans-Jürgen Zimmer.

Das diesjährige Motto der Sternsinger-Aktion lautet: "Kinder zeigen Stärke". Die Erlöse kommen Projekten zugute, mit denen behinderte Kinder in Kambodscha unterstützt werden sollen.

Wie in den vorangegangenen Jahren auch, bedachten die Rathaus-Mitarbeiter die kleinen Sänger großzügig mit Spenden.