Halberstadt (dl) l Aufgrund abgelaufener Kurzzeit-Kennzeichen hat die Polizei am Karfreitag gegen 2.20 Uhr in der Wernigeröder Straße in Halberstadt einen VW Golf gestoppt. Der 35-jährige Fahrzeugführer aus Blankenburg gab laut Polizei zu, dass er Betäubungsmittel konsumiert hat und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nach der Blutprobenentnahme wurden ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und dem Mann die Weiterfahrt untersagt.