Quedlinburg (im) l Einer Rentnerin ist am Sonntag kurz nach 14 Uhr die Handgelenktasche geraubt worden. Nach Polizeiangaben von Montag war die 77-Jährige auf einem Spaziergang am Ditfurter Weg unterwegs. Plötzlich stürzten sich zwei Mädchen auf sie. Anschließend flüchteten sie in Richtung Kleers. In der Tasche befand sich allerdings nur ein Schlüsselbund der Seniorin. Eine Zeugin beobachtete die Täterinnen, wie sie die ihre Beute auf einem Spielplatz vergruben. Beide konnten unerkannt entkommen.