Von Ramona Adelsberger

Badersleben l Vor den Mädchen und Jungen der Grundschule "Albert Klaus" in Badersleben liegt eine aufregende Zeit. Sie dürfen im Rahmen eines Projektes Zirkusluft schnuppern und am Ende in der Manege im Rampenlicht stehen. Auch die großen Kindergartenkinder sind dabei. Dazu ist der Projektzirkus von Andre Sperlich nach Badersleben gekommen, um den Kindern die fremde Welt des Zirkus näher zu bringen. Im Park hinter der Schule steht ein echtes Zirkuszelt und die Jungen und Mädchen werden fleißig trainieren und in ihre Rollen schlüpfen. Dabei werden Artisten und Clowns, Fakire und Zauberkünstler, aber auch Dompteure mit echten Tieren zu sehen sein. Und weil das Brot des Künstlers der Applaus ist, freuen sich die Kinder auf gut besuchte Vorstellungen.

Zirkus: Badersleben am Schillerplatz im Park hinter der Schule: öffentliche Vorstellungen am Donnerstag, 24. April, um 17 Uhr am Freitag, 25. April, um 17 Uhr und am Sonnabend, 26. April, bereits um 10 Uhr