Goslar (im) l "Sicher durch den Harz" startet am heutigen Sonnabend in die neue Saison. Gastgeber für die mit Motorradtagen verbundene Aktion ist diesmal die Polizeiinspektion Goslar.

Die Veranstaltung findet von 10 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Nord an der Kaiserpfalz statt. Eine gastronomische Versorgung wird laut Veranstaltung sogar bis um 23 Uhr abgesichert.

Gegen 14 Uhr werden die Teilnehmer der Harztouren im Motorrad-Konvoi aus Richtung Osterfeld erwartet. Die offizielle Eröffnung ist für 15 Uhr vorgesehen. Zwischen 16 und 19 Uhr wird die Jazz Combo des Polizeiorchesters Niedersachsen für musikalische Unterhaltung sorgen. Ihm folgt am Abend ab 19.30 Uhr die Goslarer Band Blind Date mit eigenen Versionen große Hits.

Zum Programm gehören auch Info-Stände zu "Sicher durch den Harz". Mit dabei sind unter anderem die Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrer und Biker Union, Blue Nights Braunschweiger Land, Kreisverwaltung Goslar, Vertreter der Polizei Goslar, Northeim/Osterode, Sachsen-Anhalt und Nordhausen sowie TÜV Nord Goslar und Verkehrswacht Goslar/Braunlage.

Die Motorradtage werden am Sonntag, 11. Mai, fortgesetzt. Zunächst findet von 11.30 bis 12 Uhr ein Biker-Gottesdienst auf dem Parkplatz Nord statt. Zum Abschluss gibt es von 12 bis 14 Uhr Klassikrock mit der Goslarer Gruppe "dIRE sTRINGS".