Quedlinburg (dl) l Eine Brief- und Paketverteilstation der Post in Quedlinburg ist erneut das Ziel von Einbrechern geworden. Nach Angaben eines Polizeisprechers sind in der Nacht zum Freitag um 22.55 Uhr Unbekannte in das Lager am "Großorden" eingedrungen und haben eine bislang unbekannte Zahl von Paketen entwendet. Die Täter schlugen zunächst eine Fensterscheibe ein, durchsuchten die Büroräume und verwüsteten das Lager.

Die Poststation ist bereits zweimal überfallen worden. Zuletzt hatten bislang Unbekannte vor einigen Wochen das Paketlager ausgeraubt. Dabei entwendeten sie auch zwei Postfahrzeuge, die anschließend an der B 6 unweit von Ditfurt in Brand gesteckt wurden. Die Täter müssen über Insiderkenntnisse verfügen, denn laut Post werden in der Station nur an bestimmten Wochentagen Pakte zwischengelagert.

Hinweise bitte unter Telefon (0 39 41) 67 41 93 an die Polizei