Halberstadt (im) l Einen ruhigen Herrentag hat die Polizei im Harzkreis bilanziert. Wie ein Sprecher am Freitagnachmittag einschätzte, habe wohl auch das eher schlechte Wetter zu einem "vergleichsweise moderaten Einsatzgeschehen" geführt. Insgesamt wurden 19 Ruhestörungen und acht tätliche Auseinandersetzungen gemeldet. Dabei wurden fünf Personen leicht verletzt.