Ballenstedt (dl) l Die Baustelle des neuen Rewe-Marktes in Ballenstedt ist erneut das Ziel von Einbrechern geworden. Laut Polizei entwendeten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende von mehreren dort abgestellten Baufahrzeugen rund 150 Liter Diesel. Überdies seien Baucontainer aufgebrochen und daraus verschiedene Werkzeuge wie Wasserwaagen, Stative, Lasergeräte und Kleinwerkzeug entwendet worden. Die Großbaustelle war erst jüngst das Ziel von Dieben, die rund fünf Kilometer bereits verlegte Kupferkabel stahlen.