Zu Pfingsten, da sind sich die Eilsdorfer einig, wird heftig gefeiert. Und immer gehört auch ein Festzelt dazu. In diesem Jahr entwickelte sich das Programm unterm Zeltdach für alle zu einer schweißtreibenden Angelegenheit.

Eilsdorf l Mit dieser Hitze hat wohl keiner gerechnet. Doch sie tat der Stimmung im Festzelt in Eilsdorf keinen Abbruch.

Die Seitenwände wurden einfach nach oben gerollt und das Programm begann trotz tropischer Hitze. Zwischen den einzelnen Darbietungen sorgte der Verein "Am Blocksberg" gleich auf der Bühne für genügend zu trinken. Als die Tanzseniorinnen mit ihrem "kleinen grünen Kaktus" das Zelt betraten, war der Jubel groß. Aus den Nachbarorten waren die Tanzmäuse und die Kinder der Tagesstätte "Schaukelpferd" gekommen. Während sich die Tanzdamen im benachbarten Garten umzogen, traten die Kinder auf. Johanna, Maddox und Eva hatten sogar einen Witz parat und sorgten für viel Gelächter. Der Höhepunkt der Tanzseniorinnen war ihr Auftritt als "Alte Schachteln" in origineller Garderobe. Ein roter Teppich wurde ausgerollt, und als König von Mallorca riss Helmut Kratowill die Gäste mit. Beim Auftritt des Lady-Gaga-Doubles waren einige der weiblichen Zuschauer erleichtert, dass der neidisch machende Knack-Po am Ende doch einem Mann gehört.

   

Bilder