Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit. Die Winterferien beginnen. In Halberstadt laden das Städtische Museum und das Rauhe Haus zu interessanten Freizeitangeboten ein.

Halberstadt. An den Schulen hat es sich schon wie ein Lauffeuer herumgesprochen: Bald stehen die Winterferien ins Haus. Zwar freuen sich darauf bestimmt alle Schülerinnen und Schüler, den Schulstress für eine Woche mal zu vergessen. Doch bevor es soweit ist, steht noch die Vergabe der Halbjahreszeugnisse an. Da- rauf freuen sich vielleicht doch nicht alle. Auf der anderen Seite weiß man dann aber schon vor den Ferien, woran man in den kommenden Monaten arbeiten muss.

Ferienzeit ist Freizeit. Wer nicht gerade die Koffer packt, um in die nähere und fernere Welt zu fahren oder zu fliegen, kann sich über interessante Ferienangebote in Halberstadt freuen.

In den Februarferien bietet zum Beispiel das Städtische Museum Halberstadt am Domplatz für Kindergärten und Horte zwei verschiedene Aktionen an. Unter dem Motto: "Farbenfroh – Kleine Kunstwerke in bunten Farben" wird der Künstler Bernd Ozminski, der momentan seine Werke unter dem Thema "Sagenhafter Harz" im Museum präsentiert, gemeinsam mit Mädchen und Jungen eigene kleine Kunstwerke herstellen. Dabei will er sie spielerisch mit den Schönheiten und Geheimnissen von Farben und ihrer Wirkung vertraut machen.

Eine weitere Kinderaktion bieten die Mitarbeiterinnen des Museums unter dem Thema: "Hören und Basteln - Vorlesestunde und Bastelei mit Bügelperlen (Sagenhafte Schlüsselanhänger)" an.

"Für beide Veranstaltungen können sich Kindergruppen in der Ferienwoche anmelden. Familien oder einzelne Kinder haben ebenfalls die Möglichkeit, sich zu den öffentlichen Veranstaltungen am 9. Februar um 14 Uhr zur Vorlese- und Bastelstunde sowie am 10. Februar um 10 Uhr zum malerischen Gestalten mit Herrn Ozminski anzumelden", informierte Ute Huch, Sprecherin der Stadtverwaltung Halberstadt. Die Veranstaltungen dauern etwa 90 Minuten. Kosten entstehen in Höhe von 1,50 Euro pro Kind, Anmeldungen werden unter Telefon (0 39 41) 55 14 74 entgegengenommen.

Außerdem wartet das Rauhe Haus in Halberstadt mit einem abwechslungsreichen und bunten Programm in der Winterferienwoche auf. "Seit drei Jahren bieten wir Kindern die Möglichkeit, bei uns im Haus die Freizeit zu verleben. Dank des Engagements meiner Mitstreiter und zahlreicher fleißiger Sponsoren konnten wir auch in diesem Jahr wieder einiges auf die Beine stellen", informierte Petra Loreck, Leiterin des Rauhen Hauses. Das Haus ist in dieser Zeit jeden Tag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Sport, Spiel und Spaß sind täglich garantiert. Zu den Höhepunkten gehören unter anderem der Besuch in der Kegelhalle Harmonie am 8. Februar, ein Nachmittag im Sealand, das deren Chef Derk Bartel spendiert hat, am 10. Februar sowie ein Faschingsschminken mit der Diplom-Designerin Silvia Kundler und einer großen Party am 11. Februar.