Die ehemalige Ingenieurschule für Milchwirtschaft in Halberstadt ist nach Jahrzehnten des Leerstands und Verfalls verkauft worden. Ein Unternehmer aus Halberstadt hat das 21 500 Quadratmeter große Areal samt Immobilien erworben und will dort acht Millionen Euro investieren. Die Volksstimme berichtet in der Sonnabendausgabe darüber, was der Investor mit dem Gelände vor hat.