Halberstadt/Wernigerode (dl) l Im Aufsichtsrat der Harz AG dreht sich das Personalkarussell: In der jüngsten Hauptversammlung hat sich der Aufsichtsrat zum Teil neu konstituiert. Der Wernigeröder Oberbürgermeister Peter Gaffert und Landrat Martin Skiebe (beide parteilos) stehen ab sofort an der Spitze des Aufsichtsgremiums. Zugleich hat die Hauptversammlung nach Angaben einer Sprecherin der Harz AG Armin Willingmann, Rektor der Hochschule Harz, und Frank Lehmann, Geschäftsführer der Nemak Wernigerode GmbH, als neue Mitglieder in den neunköpfigen Aufsichtsrat gewählt.

Beide rücken für den langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Dieter F. Martin (Geschäftsführer der Umwelttechnik und Wasserbau GmbH) und Aufsichtsratsmitglied Diether Schmegner (ehemals Geschäftsführer des Teutloff Bildungszentrums) nach. Sowohl Martin als auch Schmegner hatten ihre Mandate bis zu den regulären Neuwahlen des Aufsichtsrates im Jahr 2015 zur Verfügung gestellt. Der Aufsichtsrat der Harz AG dankte Martin und Schmegner für ihr Engagement seit Gründung der AG im Jahr 2003 und ernannte Dieter F. Martin zum Ehrenvorsitzenden des Aufsichtsrates.

   

Bilder