Halberstadt (tk) l Ein Ilsenburger hat am gestrigen Sonntag mit seinem Auto auf dem Parkplatz am Halberstädter See ein anderes Fahrzeug beschädigt. Laut Polizeibericht ist der 33-jährige Unfallverursacher um 8.53Uhr beim Versuch des Umparkens mit seinem Citroën gegen einen abgestellten Audi gestoßen. Der Sachschaden wurde auf 800Euro geschätzt. Allerdings: Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch. Die Überprüfung habe einen Wert von nahezu zwei Promille ergeben. Der Führerschein des Ilsenburgers wurde beschlagnahmt, gegen ihn eine Strafanzeige gefertigt.