Halberstadt | Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei in der Nacht zum Dienstag in Halberstadt einen Einbrecher auf frischer Tat stellen. Wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen sagte, hatte ein 24 Jahre alter Halberstädter gegen 3 Uhr versucht, in der Bakenstraße in die Niederlassung einer Versicherungsagentur einzudringen.

Der Einbrecher zeigte sich sportlich und mühte sich, über das Oberlicht in die Büroräume zu gelangen. Dabei wurde er beobachtet. Der Zeuge rief die Polizei, die den Mann Minuten später festnehmen konnte. Da der Täter nach Volksstimme-Informationen bereits einschlägig bekannt ist, prüft die Staatsanwaltschaft den Antrag auf Haftbefehl.