Halberstadt (we) l Ein Alpaka-Baby hat am Donnerstag im Tiergarten Halberstadt das Licht der Welt erblickt. Nicht nur Mutter "Pauline" ist ganz entzückt über den Nachwuchs und weicht dem Kleinen nicht von der Seite. Auch Zooinspektor Michael Bussenius ist begeistert. Der kleine Alpaka-Hengst hat zwar eine Mutter, einen Vater und einen Stall im Tiergarten Halberstadt, allerdings fehlt ihm noch ein Name.

Mit Ihrer Hilfe, liebe Leser, wollen nun der Tiergarten Halberstadt und die Halberstädter Volksstimme gemeinsam auf Namenssuche gehen. Schicken Sie uns Ihre Vorschläge zu, per E-Mail unter redaktion.halberstadt@volksstimme.de oder per Post an: Halberstädter Volksstimme, Westendorf 6 in 38820 Halberstadt.

Eine Jury wird dann aus Ihren Vorschlägen den Namen des Alpakas auswählen. Einzige Bedingung ist, dass der Name mit einem A beginnt, da es sich bei dem Alpakajungen um den Erstgeborenen von Mutter "Pauline" handelt. Die große Taufe soll zum Tiergartenfest am 24. August stattfinden