Osterwieck (mhe) l Das aus Ilsenburg kommende Hochwasser hätte unter normalen Umständen Osterwieck am Sonnabendabend problemlos passiert. Doch wegen des Brückenbaus quert zurzeit ein Damm die Ilse als Behelfsbrücke.

Davor stauten sich Wasser und jede Menge Baumstämme sowie Geäst. Durch beherztes Eingreifen mit schwerer Technik um Mitternacht, ist ein Überfluten von umliegenden Straßen und Häusern verhindert worden.

 

Bilder