Blankenburg (jmü) l Zwei bisher unbekannte Männer haben am Freitagabend gegen 23.30 Uhr die Eingangstür zu einem Imbiss in der Blankenburger Mühlenstraße angezündet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, konnte der Brand noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr durch einen couragierten Zeugen gelöscht werden.

Die Täter seien zu Fuß in Richtung Kreisverkehr Westerhäuser Straße geflüchtet und werden von Zeugen wie folgt beschrieben: Sie sind zwischen 25 und 30 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und normaler Figur. Sie waren mit dunklen Kapuzenshirts bekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich im Revierkommissariat Blankenburg unter der Telefonnummer (0 39 44) 91 02 91 zu melden.

Verletzte Katze im Tierheim

Am Freitagmorgen haben sich Blankenburgs Feuerwehrleute wieder als Tierretter in der Langen Straße betätigt. Sie brachten eine am Hinterlauf verletzte Katze zum Tierarzt und anschließend ins Tierheim nach Derenburg. Bereits am Donnerstag waren bei den Tierrettern der Ortsfeuerwehr zwei Fundkatzen abgegeben worden.