Halberstadt (je) l An der landesweiten Ferienaktion "Lesesommer XXL" haben sich wieder viele Kinder aus Halberstadt und den umliegenden Ortschaften beteiligt, informiert Ute Huch, Sprecherin der Stadtverwaltung Halberstadt. Jeder Teilnehmer musste mindestens zwei Bücher lesen und diese anhand eines Fragebogens bewerten. Diese Bücheranzahl wurde von den meisten Schülern übertroffen. Beliebte Titel sind unter anderem "Gustav Bär geht in die Schule" von Tilde Michels oder "Nennt mich nicht Ismael" von Michael Gerhard Bauer.

Die große Abschlussparty der Sommeraktion findet am Freitag, dem 5. September, ab 18 Uhr in der Halberstädter Stadtbibliothek statt. Zu Gast ist diesmal Mathias Lück mit seinem lustigen Mitmach-Programm "Piratenspaß mit Mathjes". Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer ihr Zertifikat. Auf dem nächsten Halbjahreszeugnis kann dies von der Schule als besondere Lernleistung vermerkt werden.