Benneckenstein (jko/bfa) l Der Ortschaftsrat Benneckenstein gibt grünes Licht für den Verkauf von Stadtwald. Drei Stunden lang diskutierten die Mitglieder und beschlossen dann mit vier gegen eine Stimme bei einer Enthaltung das "Ja". Es war schon die zweite Tagung zu dem lange umstrittenen Thema. Dem Stadtrat Oberharz wird nun der Verkauf empfohlen. Damit ist der Weg frei, um durch die Veräußerung von rund 130 Hektar Wald nahe Benneckenstein das Geld für den Eigenanteil für drei dringend nötige Investitionen in Stadt Oberharz zu erhalten. So sollen der Bau des Feuerwehrgerätehauses in Elbingerode und einer Turnhalle in Benneckenstein sowie die überfällige Anschaffung einer Drehleiter für die Feuerwehr Elbingerode finanziert werden.