Siege (je) l Auf der B 242 bei Siege hat sich am Freitag um 18.10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde, informiert das Polizeirevier Harz. Der 23-jährige Fahrer einer Ducati befuhr die B 242 aus Richtung Stiege kommend in Richtung Güntersberge. Ca. 1,5 Kilometer hinter dem Ortsausgang Stiege kam er beim Durchfahren einer langgezogenen Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und dann nach links von der Fahrbahn ab. Der Fahrer stürzte, rutschte mit dem Motorrad in den Straßengraben und überschlug sich.

Ein befreundeter Kradfahrer, der mit dem Motorradfahrer aus Braunschweig gemeinsam unterwegs war, fand diesen schwer verletzt im Straßengaben und leitete sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungskräfte ein. Der junge Mann verstarb an der Unfallstelle.