Halberstadt (je) l Die Mitarbeiter der Halberstädter Würstchen- und Konservenfabrik GmbH sind am heutigen Dienstagvormittag in einen einstündigen Warnstreik getreten. Die 80 Beschäftigten fordern eine Lohnerhöhgung von fünf Prozent. Vor dreieinhalb Jahren hat es nach Auskunft von Gewerkschaftssekretärin Anke Siedentop die letzte Lohnerhöhung gegeben. Für den 21. Oktober sind die nächsten Tarifgespräche in Halberstadt angesetzt.