Halberstadt (je) l Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag auf dem Dachboden eines Mehrfamilienhauses in der Westerhäuser Straße Halberstadts vier Töpfe mit Hanfpflanzen gefunden. Ein Bürger hatte der Polizei den Tipp gegeben, informiert Peter Pogunke vom Polizeirevier Harz. Dem Zeugen war aufgefallen, dass sich zwei Bewohner des Hauses, darunter ein 20-Jähriger, auf dem Dachboden aufgehalten hatten und dort rauchten.