Halberstadt/Wernigerode (wb) l Mit einer ganzen Serie von Wohnungs- und Bungalow­einbrüchen musste sich die Polizei des Harzkreises am Wochenende befassen. Gleich in sechs Bungalows an der ­Halberstädter Hans-Neupert-Straße waren Unbekannte eingedrungen und hatten in diesen gewohnt, getrunken und gegessen. Gesamtschaden: rund 1500 Euro.

Von Dieben komplett durchsucht wurde in der Zeit zwischen Donnerstag und Sonnabend eine Wohnung in der Wernigeröder Pfarrstraße. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Gegenstände im Wert von 6000 Euro, vor allem technische Geräte, wurden aus einem Wohnhaus in der Baderslebener Neustadt gestohlen.

Einen Tresor mit Dokumenten und Bargeld stahlen Diebe am Sonnabendnachmittag aus einem Haus in Timmenrode. Die Polizei gibt den Gesamtschaden mit 750 Euro an.