Cattenstedt (dl) l Eine 28 Jahre alte Frau aus Oschersleben hat auf der B 81 bei Cattenstedt unter starkem Alkoholeinfluss einen Frontalchrash verursacht. Laut Polizei blieb sie dabei unverletzt. Wie Polizeisprecher Uwe Becker auf Anfrage bestätigte, war die Frau am Sonntag gegen 19.35 Uhr auf der B 81 zwischen Hasselfelde und Blankenburg unterwegs. Etwa 1,2 Kilometer hinter dem Abzweig nach Altenbrak sei die Frau mit ihrem Deawoo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lancia zusammengestoßen. Die Insassen beider Fahrzeuge blieben unverletzt. Bei der Unfallaufnahme sei bei der Verursacherin Alkoholgeruch festgestellt worden - der Atemalkoholtest habe 2,59 Promille ergeben, so der Polizeisprecher. Die Polizei stellte den Führerschein sicher und leitete ein Verfahren ein. Der Frau drohen ein längerer Führerscheinentzug und eine medizinisch-psychologische Begutachtung.