Badersleben (dl) l Auf einem Firmengelände im Huy-Ortsteil Badersleben hat sich am Freitagmorgen offenbar ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet. Ersten Informationen zufolge soll sich das tragische Unglück wohl beim Rangieren von Fahrzeugen auf dem Betriebsareal ereignet haben. Nähere Informationen zum Unfallhergang und zum Opfer konnte die Polizei zunächst noch nicht machen. Die Mitarbeiter des zuständigen Gewerbeaufsichtsamtes in Halberstadt haben die Untersuchungen zum Hergang aufgenommen.

Nach Volksstimme-Informationen soll kurz nach dem Unfall noch ein Rettungshubschrauber nach Badersleben beordert worden sein. Sowohl seine Besatzung als auch die herbeigerufenen Notärzte und Sanitäter konnten dem Opfer jedoch nicht mehr helfen.

Die Volksstimme berichtet in der Printausgabe am Sonnabend ausführlich.