Rohrsheim/Bad Suderode (dl) l Bei Tempokontrollen hat die Polizei mehrere Raser erwischt und aus dem Verkehr gezogen. Auf der B 79 wurde zwischen dem Abzweig Rohrsheim und Hessen ein Fahrzeug mit Tempo 151 bei erlaubten 100 Kilometer pro Stunde geblitzt. Der zweitschnellste Sünder raste mit Tempo 146 in die Messstelle. Zwischen Quedlinburg und Bad Suderode gilt am Abzweig Neinstedt eine Höchstgeschwindigkeit von 70 Kilometer pro Stunde. Hier war der "Spitzenreiter" mit Tempo 114 unterwegs.