Wernigerode/Halberstadt (im) l Das Sachgebiet Schulverwaltung der Kreisverwaltung Harz wird von der Rudolf-Breitscheid-Straße 10 in Wernigerode in das Gebäude Friedrich-Ebert-Straße nach Halberstadt verlagert. Laut Pressestelle im Landratsamt findet der Umzug am Donnerstag und Freitag, 19./20. Februar, statt. An beiden Tagen können die Sprechstunden nicht abgesichert werden. Ab Montag, 23. Februar, sind die Mitarbeiter zu den gewohnten Öffnungszeiten in ihren neuen Büros im Haus I, drittes Obergeschoss, erreichbar. Die bisherigen Telefonnummern bleiben bestehen. Mit dem Umzug wird die geplante Konzentration der einzelnen Abteilungen in der Kreisstadt fortgesetzt, so die Pressestelle weiter.