Halberstadt (je) l Zur Spendenaktion ruft der Verein Halberstädter Berge auf. Die Mitglieder haben sich auf die Fahne geschrieben, dass der Bismarckturm in den Spiegelsbergen seinen Namenszug zurückbekommen soll. Etwa 3800 Euro kostet das Vorhaben, wie Vereinsvorsitzender Chris Schöne berichtete. Der Name war Ende der 1960er Jahren brachial zerstört worden.

Spenden unter Verwendungszweck "Bismarckturm" werden auf dem Vereinskonto IBAN DE26810520000339824760 gesammelt