Doppelkopf ist ein altes Kartenspiel, dessen Pflege sich zahlreiche Kartenfreunde auf die Fahne geschrieben haben. Bei den Regionalmeisterschaften Nord, die erstmal Halberstädter ausrichten durften, haben sich Spieler der Region für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Halberstadt l Der 1. Halberstädter Doppelkopf-Verein hat im Auftrag des Deutschen Doppelkopf-Verbandes (DDV) am vergangenen Wochenende die Regionalmeisterschaft Nord im Halberstädter Tagungs- und Seminarhotel Spiegelsberge ausgerichtet.

"Alle Mitglieder haben sich bei der Vorbereitung und auch bei der Organisation der Wettkämpfe an dem Wochenende selbst aktiv eingebracht und damit zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen", sagte Andreas Wolf. Der Vorsitzende des Halberstädter Doppelkopf-Vereins hob das Engagement des Ehepaares Solweig und Frank Wermuth hervor, das an seinem Tag der Silberhochzeit dafür sorgte, dass die bestplatzierten Teilnehmer anspruchsvolle Preise mit nach Hause nehmen konnten.

Detlef Schönfelder vom Halberstädter Verein hielt sich ab der 2. Runde bis zur 7. Runde immer unter den ersten Doppelkopfspielern der insgesamt 132 Teilnehmer des Turniers auf. Die achte Runde lief dann leider nicht mehr ganz optimal, so dass er auf den zwölften Platz zurückfiel. "Ein für die Größe dieser Veranstaltung aber ein respektabler Platz", betonte Andreas Wolf. "Damit hat er sich für die Deutsche Einzelmeisterschaft im September in München qualifiziert."

Weiterhin von der Halberstädtern nach München fahren werden Heiko Schmoldt, Frank Wermuth und Andreas Wolf.

Regionalmeister 2015 wurde Hermann-Joachim Krybus vom 1. DDC Braunschweig vor Denis Schelm (Blaue an Zwei Bad Gandersheim), Jan-Michael Harndt (Fuchsexperten Berlin), Fritjof Naunin (Fuchs-Busters Hamburg) und Sebastian Eickenbusch (Geiler Dorsch Göttingen).

Wer Interesse hat, vereinsmäßig Doppelkopf zu spielen, kann sich gern bei Andreas Wolf melden, Telefon 01 71/ 4 51 80 53. Es wird regelmäßig freitags ab 19 Uhr in der Kulturkneipe "Papermoon" in der Bakenstraße 63 in Halberstadts Altstadt gespielt.