Halberstadt (sc) l Silke Erdmann-Nitsch und ihre Familie sind passionierte Camper. Vielleicht ein Grund dafür, dass die Halberstädter Würstchen- und Konservenfabrik künftig enger mit dem Bundesverband der Campingwirtschaft (BVCD) in Deutschland zusammenarbeiten will.

Wie das Traditionsunternehmen mitteilte, ist bereits Ende Februar auf dem europäischen Camping-Kongress in Essen eine enstprechende Vereinbarung getroffen worden. Seit dem 1. April ist das Unternehmen Fördermitglied im Bundesverband. Die Geschäftsführerin Silke Erdmann-Nitsch erklärt, warum sie der Meinung ist, dass sich Halberstädter-Produkte besonders gut fürs Zelten und Campen eignen: "Wir nehmen immer unsere Halberstädter-Produkte mit zum Camping, schließlich halten sich die Konserven mehrere Jahre lang, sind unzerbrechlich und müssen auch nicht gekühlt werden." Und aufgrund der großen Auswahl, eigneten sich die Halko-Produkte für jeden Urlaubstag. Schließlich reiche das Sortiment von Würstchen über Fertiggerichte in der Dose und Bratwürsten bis hin zu vegetarischen und fleischhaltigen Brotaufstrichen. "So ersparen wir uns den Einkaufsstress am Urlaubsort und können uns sicher sein, im In- und Ausland immer hochqualitative Produkte verzehren zu können", sagt die Unternehmerin.

Die eigene Camping-Vorliebe habe der Geschäftsführerin die Augen für die Bedürfnisse der Camper geöffnet. Durch die Kooperation mit dem BVCD sowie dem Landesverband Sachsen-Anhalt des Campingverbands (VCSA) wolle das Unternehmen die eigenen Produkte im Outdoor- und Freizeit-Bereich noch bekannter machen, heißt es in der Mitteilung der Unternehmensleitung. So sollen mit dem Bundesverband abgestimmte Verlosungsaktionen mit eigenen Produkten auf bundesweit 50 Campingplätzen stattfinden, darüber hinaus werden gezielt Fahrzeughersteller zu Kooperationszwecken angesprochen. "Zu viel möchte ich noch nicht verraten, aber wir glauben, dass wir durch die Zusammenarbeit von BVCD und Halko Menschen ansprechen können, für die unsere Produkte einfach ideal sind", sagt Silke Erdmann-Nitsch.

Für den BVCD passt laut Presse-Information die neue Partnerschaft ebenfalls perfekt: "Wir wollen unseren Mitgliedsbetrieben spannende Kooperationspartner vorstellen und die Halberstädter-Produkte ergänzen das Campingsortiment wirklich ideal", sagt die BVCD-Geschäftsführerin Franziska Köglmeier. Peter Ahrens, Landeschef des Verbandes, ist mit Produkten aus Halberstadt groß geworden und plant mit Silke Erdmann-Nitsch, das 25. Verbandsjubiläum im Sommer in Halberstadt auf dem Werksgelände zu begehen. "Camping ist eine Urlaubsform, die sich mittlerweile bei allen gesellschaftlichen Schichten durchgesetzt hat. Schön, dass Halberstädter mit uns daran arbeitet, das Freizeit- und Urlaubsvergnügen zu perfektionieren", so Ahrens.