Ballenstedt (dpa) l Eine Kirche ist in der Nacht zum Sonnabend in Ballenstedt (Landkreis Harz) in Brand geraten. Dabei wurde das Dach stark beschädigt und ist nun einsturzgefährdet, teilte die Polizei mit.

Auch der Innenraum der Kirche wurde durch Löschwasser und Rauch beschädigt. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand an der Schlosskapelle ein Schaden von mehreren zehntausend Euro.

Wie es zu dem Brand kam, war zunächst unklar. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. An dem Einsatz waren sieben Feuerwehren mit insgesamt 74 Kameraden im Einsatz.