Quedlinburg (im) l Mit 2,86 Promille Alkohol ist am Donnerstag gegen 15.50 Uhr eine 59-Jährige in Quedlinburg von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Wie ein Sprecher des Harzreviers in Halberstadt am Freitag informierte, hatte eine Passantin den Beamten mitgeteilt, dass sich auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes an der Westerhäuser Straße eine hilflose Person befindet. Als eine Streife vor Ort eintraf, konnte die Betrunkene gerade noch daran gehindert werden, mit ihrem Auto wegzufahren.