Berßel (dl) l Eine betrunkene Frau aus Blankenburg hat die Polizei am 1. Mai in Berßel aus dem Verkehr gezogen. Wie Polizeisprecher Andreas Bernhardt erklärte, sei Beamten der Ford Ka gegen 1.35 Uhr auf der Landesstraße 87 in Richtung Zilly wegen der unsicheren Fahrweise aufgefallen. Am Steuer saß eine 34-jährige Blankenburgerin. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab laut Bernhardt einen Wert von 1,41 Promille. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme. Zudem wurden der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.